Wie Kann ich an der Online Meditation teilnehmen ?

Alles was du benötigst ist entweder ein PC, ein Tablett oder Handy mit der kostenlosen App Zoom. Du brauchst dich nicht bei Zoom zu registrieren. Ich sende ich dir nach deiner Anmeldung per Mail einen Link mit dem du dich zum Meditationsabend einloggen kannst.


Drei Mantren, die wir häufig verwenden

Brahmananda Swaroopa, Isha Jagadisha

Akhilananda Swaroopa, Isha Mahesha

 

Sadguru erklärt das Mantra folgendermaßen:
Brahman bedeutet grenzenlos oder die ultimative Realität. Ananda bedeutet die Glückseligkeit oder Ekstase des Schöpfers, und Swaroopa ist die Form oder das Bild der Ekstase des Schöpfers.

Isha ist das, was regiert, und Jagadisha ist der Herrscher der Existenz. Akhila bedeutet alles, alles Einschließende ist Akhila. Und das, was alles ist, das Bild davon, ist Mahesha. Auf den Schöpfer wird also auf so viele Arten Bezug genommen. Wenn wir Brahmananda Swaroopa chanten, sagen wir, dass alles ein Bild der Ekstase des Schöpfers ist.

Der Gesang ist nicht nur wegen seiner Bedeutung bedeutsam, sondern weil er ein geweihter Gesang ist. Hier in Isha haben wir also diese Klänge geweiht. Und es ist der einfachste Weg für Sie, sich mit dem, was Sie als Isha bezeichnen, zu verbinden - Sie können dies als meine ID verwenden.


Anandoham, Anandoham, Anandam Baramanandam

 

Sivananda erklärt das Mantra folgendermaßen:

Anandoham bedeutet "Ich bin die Glückseligkeit". Ananda bedeutet Glückseligkeit, wahres Glück, Freude. Aham bedeutet "Ich bin". Anandoham ist der Ausdruck der Freude der Seele. Das Mantra Anandoham bekräftigt die Identität der individuellen Seele (Jiva) und der Kosmischen Seele (Brahman). Es gibt ein universelles Bewusstsein. Das Individuum identifiziert sich mit Körper und Geist. Deshalb ist es unglücklich. Die individuelle Seele weiß tief im Inneren, dass es eine höhere Realität gibt, mit der sie eins ist. Die Seele sehnt sich danach, dieses Einssein zu erfahren. Da die Seele, Atman, Sat Chid Ananda ist, wird sie nicht zufrieden sein, bis sie ihre eigene wahre Natur erkennt.

 


Om Trayambakam Yajamahe

Sugandhim Pushtivardhanam

Urvarukamiva Bandhanan

Mrityor Mukshiya Maamritat


Dies ist eines der heiligsten und mächtigsten Mantras, die zur Heilung verwendet werden. Es hat eine wahrhaft wundersame therapeutische Kraft, wenn es regelmäßig gesungen oder gehört wird. Das Mrityunjaya-Mantra wird Ihnen helfen, die Göttlichkeit im Inneren zu erkennen. Es wird gesungen, um die Ewigkeit zu erkennen.  Das Mrityunjaya-Mantra gilt als eines der Maha-Mantras oder großen Sanskrit-Mantras, weil es Schutz und vielfältigen Segen geben kann. Maha mrityunjaya bedeutet wörtlich den großen Sieg über den Tod. Es wird mit Shiva in Verbindung gebracht, dem Zerstörer der Unwissenheit und dem Befreier aus dem Kreislauf von Tod und Wiedergeburt. Es ist daher ein lebensspendendes Mantra, das nicht nur den physischen Körper schützt und Gesundheit schenkt, sondern auch den Geist auf einer tiefen Ebene reinigt.


Empfehlenswerte Apps

Im Apple App Store empfehle ich Ihnen folgende Apps herunterladen: Sie finden dort wunderbare Vorträge, Mantrenklänge und tägliche Inspirationen, die Sie tiefer in die Sinnhaftigkeit von Meditation und zu Ihrem Selbst führen wird. Ich bin dabei abzuklären, ob ich die Mantrenklängen bei unseren Online Meditation einbringen kann.

  1. Sadguru
  2. Isha Chants
  3. Mystic Quotes
  4. Yoga Tools

Beispielhafter Ablauf des Meditationsabends

 Begrüßung

Einstimmung mit Mantren

25 Min. Stille oder Geführte Meditation

2 Runden langsame Gehmeditation

1 Runde schnelle Gehmeditation

 

25  Min. Stille Meditation

2 Runden langsame Gehmeditation

1 Runde schnelle Gehmeditation

Segenslied