Hygiene Konzept


  1. Der vorgeschriebene Mindestabstand von 1,5 m der Teilnehmer zueinander wird durch Markierungen am Boden gewährleistet.
  2. Beim Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten von Yoga und mehr und im Wartebereich ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.
  3. Es wird kein Tee oder Ähnliches ausgeschenkt. Die Kurse dauern maximal 60 Minuten und werden in kleinen Gruppen mit dem vorgeschriebenen Mindestabstand abgehalten.
  4. Intensive Atemübungen oder schweißtreibende Übungen werden nicht durchgeführt.
  5. Teilnehmer müssen sich per e-Mail für die jeweiligen Angebote voranmelden und werden schriftlich erfasst.
  6. Der Yoga Raum umfasst 45 qm und verfügt durch eine Tür zum Treppenhaus und Fenster über eine ausreichende Belüftung.
  7. Das Studio wird vor jeder Yogastunde, Massage oder Bodywork Anwendung gereinigt und die Praxis, Kontaktflächen im Wartebereich und Türgriffe vor jedem Kurs oder Anwendung desinfiziert.
  8. Die Teilnehmer müssen ihre eigenen Matten mitbringen, die Nutzung der Hilfsmittel des Studios (Blöcke, Decken, Polster etc.) wird nicht angeboten.
  9. Massagekunden und Teilnehmer der Massagekurse müssen pro Person zwei eigene große Handtücher mitbringen.
  10. Der Umkleideraum wird gesperrt, die Teilnehmer kommen bereits in ihrer Sportkleidung.
  11. Für die Teilnehmer und Massagekunden ist in den Sanitär Räumen Waschmöglichkeit mit ausreichend Seife vorhanden.
  12. Für Teilnehmer, Massagekollegen und Kursleitung wird Handdesinfektionsmittel bereit gestellt.
  13. Während den Massagen trägt Corinna Jakobi oder ihre selbständig tätig und verantwortlichen Kolleginnen eine FFP2 fähige oder vergleichbare Maske.
  14. Bei den Kursen im Yogaraum trägt Corinna Jakobi eine Maske, wenn der Sicherheitsabstand weniger als 1,5 Meter beträgt-
  15. Bei Krankheitssymptomen von Teilnehmern und Massagekunden werden diese unverzüglich vom Unterrichten / Behandlung ausgeschlossen.
  16. Bei Krankheitssymptomen von Corinna Jakobi oder den Massagetherapeutinnen wird der Kurs oder die Behandlung abgesagt.
  17. Die Teilnehmer, Massagekunden und Massagekolleginnen haben die Information zum Hygienekonzept über die Homepage, per e-Mail oder Aushang in der Praxis erhalten.