Hot Stone Massage


Die Hot Stone Massage (Heiße Steine Massage) ist eine Massageform unter Zuhilfenahme von aufgewärmten Steinen. Die Steine sind keineswegs heiß, wie der Begriff vermuten läßt, sondern angenehm warm. Die Steine werden in einem Wasserbad von 60 °C vorgewärmt und ich teste stehts vor dem Auflegen der Steine wie die Wärme empfunden wird und je nach individuellem Empfinden, reguliere ich die Temperatur des Wasserbads nach oben oder unten.

 

Die Hot Stone Massage ist also eine Warmsteinmassage und Erfahrung der besonderen Art, da sie aus Kontrastreizen wie "warm - kalt", "schwer - leicht", "Ruhe - Bewegung" besteht. Manche Steine werden statisch aufgelegt, während andere Steine dynamisch durch langsame Massagebewegungen mit sanftem Druck am Körper in Bewegung gehalten werden.

 

Für die Hot Stone Massage werden schwarze Basaltsteine unterschiedlicher Größe verwendet, aber auch kalte Marmor oder Jadesteine kommen zum Einsatz. Vor und nach der Steinmassage an Rücken, Armen, Beinen und Gesicht findet eine Massage der entsprechenden Körperpartie ohne Steine statt. Neben der Wirkung der Massage selbst und der muskelentspannenden Wirkung, wirkt besonders die thermische Wirkung der Steine bis in die unterste Schichten der Muskulatur hinein und sorgt dafür dass hartnäckige, tiefsitzende Verspannungen eine Veränderung oder Auflösung erfahren. Auch der bewusst eingesetzte Gegensatz von Wärme und Kälte hat häufig eine verblüffende Wirkung auf das vegetative Nervensystem.

 

Die Behandlung mit warmen Steinen (Hot Stone Massage) ist keine neuzeitliche Erfindung. Diese Massageform hat eine Neuentdeckung in den 90er Jahren erfahren, aber schon 2000 Jahre davor wußten Chinesen und indianische Schamanen um die Kraft der heißen Steine und haben Sie in ihrer Heilkunde eingesetzt. In Deutschland wird gerne Bezug auf den indianischen Ursprung genommen, aber die Behandlung der Warmsteinmassage ist in allen Erdteilen unabhängig voneinander entwickelt worden. Im asiatischen, pazifischen und amerikanischen Raum wird sie seit Urzeiten übermittelt.

 

Die Hot Stone Massageform hat sich also über viele Jahrhunderte hinweg bewährt, hat unzählig vielen Menschen Wohlgefühl vermittelt, zur Stärkung der Selbstheilkräfte und zur Aktivierung des Kreislaufs beigetragen. Manche Menschen sind auch ganz müde und erschöpft nach der Massage um dann wie neugeboren am nächsten Morgen aufzustehen, um etliche Anspannungen leichter. Menschen reagieren ganz unterschiedlich auf die Kontrastreize und ich kann Ihnen nur empfehlen, probieren Sie es aus und werden Sie um diese Erfahrung reicher. Es lohnt sich.